Inge's Putenbrust mit Morcheln & Oberssauce

morcheln_tellerMorcheln mit kochendem Wasser übergießen und ziehen lassen (ca. 1 Stunde). Dann Pilze gründlich abspülen.

Größere Pilze in der Hälfte teilen. Das Pilzwasser brauchen wir später noch !!!!… also nicht wegleeren 😉

Lauch halbieren und in schmale Streifen schneiden. In der Pfanne die Putenbrust mit einem Esslöffel Olivenöl goldbraun anbraten. Fleisch herausnehmen, salzen und pfeffern und zugedeckt warm stellen.

Im Bratensatz die Lauchstreifen unter Rühren andünsten und mit dem Weißwein ablöschen.

morcheln-finalKurz einköcheln lassen, dann Pilzwasser aufgießen und etwa um die Hälfte einkochen lassen. Morcheln dazugeben, sowie Schlagobers. Die Soße bei stärkerer Hitze sämig kochen. Dann die Putenbrüste in die Soße geben und ca. 10 min. zugedeckt bei schwacher Hitze ziehen lassen. Wer möchte kann die Sauce mit Salz und weißem Pfeffer abschmecken und mit Muskatnuss verfeinern.

Dazu passt sehr gut Reis / Naturreis mit Wildreis oder Bandnudeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*